Zum Inhalt springen

Corona Virus auch in Spanien

Auch in Spanien wurde nun ein Corona-Virus bestätigt und man holt Leute aus China zurück.

Der aus China stammende Corona-Virus hat sich, trotz der unglaublichen Vorkehrungen in China, bis nach Europa verbreitet. Der Virus ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in Spanien angekommen. Genau genommen, so das National Microbiology Center (CNM), gab es einen positiven Fall auf den Kanarischen Inseln.

Die Bestätigung über den Fall kam bereits am Freitagabend. Eine Stichprobe auf La Gomera führte zu der Erkenntnis. Die fragliche Person ist ein deutscher Staatsangehöriger, der im Krankenhaus Nuestra Señora de Guadalupe in der Stadt San Sebastián behandelt wird.

Er hatte sich offenbar in Deutschland angesteckt und ist anschließend nach Gomera gereist. Die Kontaktpersonen des Mannes wurden ausfindig gemacht und untersucht. Der erkrankte Mann wird isoliert gepflegt.

Des Weiteren beschloss man in Spanien, wie in Deutschland auch, die spanischen Mitbürger auszufliegen. Derart konnten 21 Personen aus der Stadt Wuhan flüchten. Diese Menschen stehen in einem Militärkrankenhaus in Madrid unter Quarantäne.

Trotz der weitreichenden Maßnahmen ist die Wahrscheinlichkeit gering, an dem Virus zu sterben. In China sollen 20.000 Menschen infiziert sein und es gab bereits 361 Tote.