Categorized | Spanien gesamt

HIV in Spanien

In Spanien steigen die Zahlen der Neuinfektionen mit dem HI Virus, welcher AIDS auslösen kann.

Während in Deutschland die Zahl an Neuinfektionen von HIV Erkrankten zwar ebenfalls hochgeht, steigt sie in Spanien aber dramatisch an. Pro Tag, so eine aktuelle Studie, infizieren sich 10 Menschen mehr in Spanien mit HIV.

Spanien ist schon seit Jahren das Land in Europa mit den höchsten Ansteckungsraten, wesentlich höher als beispielsweise in Deutschland oder Frankreich. Die meisten Infizierten sind Männer. Schätzungen gehen davon aus, dass von allen Betroffenen rund 80 Prozent Männer sind – was mehr als 100.000 Menschen sind. So ist der an AIDS erkrankte Durchschnittsmensch, zwischen 25 und 34 Jahren und männlich. Jedoch befürchtet man, dass die Dunkelziffer bis zu 30 Prozent höher sein könnte.

Gerade in dem hochgradig katholischen Land Spanien ist AIDS in Teilen immer noch ein Tabu-Thema und so sterben viele Menschen an der Krankheit, da sie zu spät zum Arzt gehen. Tatsächlich kann man heutzutage sehr lange mit AIDS leben und sogar das Risiko einer Weiterverbreitung stark reduzieren. Und die Tests sind in Spanien kostenlos.

Quelle

Leave a Reply

Karte von Spanien

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Flagge von Spanien

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…