Zum Inhalt springen

Tiger tötet Tierpflegerin im Benidorm Zoo

Im Benidorm Wildlife Park wurde eine Tierpflegerin von einem Tiger angegriffen und verstarb.

In der Region Valencia in der Nähe von Alicante befindet sich ein beliebter Wildpark mit vielen Tieren, darunter auch Tiger. Der Zoo von Benidorm an der Küste Spaniens. Diese sind in ein Gehege eingeschlossen, dem sie normaler weise nicht entkommen können.

Doch die Tierpfleger hatte offenbar vergessen das Gehege ordnungsgemäß zu verschließen. Die Tiere konnten dadurch entkommen und ein Tiger griff die Frau an. Die zur Hilfe gerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der Frau feststellen.

Von Seiten des Zoobetreibers hieß es, dass es strenge Regeln gebe, wie man mit den Tieren umzugehen hat. Der vorliegende Fall muss aber erst noch vollständig untersucht werden.

Der Unfall ereignete sich hinter den Kulissen, so es keine Besuchenden gibt. Die Frau soll sehr erfahren im Umgang mit den Tieren gewesen sein, teilte der Zoo noch mit.

[unordered_list style=”bullet”]

  • Tod = muerte

[/unordered_list]

×