Categorized | Spanien gesamt

Spaniens Felder & Gemüse-Diebstahl

In Spanien haben viele Bauern dasselbe Problem, die Felder werden beklaut. Gemüse, Früchte und Materialien sind über Nacht weg.

Es ist wohl auch ein Zeichen der spanischen Wirtschaftskrise, dass die Landwirte überall in Spanien nachts beklaut werden. Keiner weiß wer, aber es scheint professionell aufgezogen zu sein. Geklaut werden die reifen Früchte oder das Gemüse, direkt vom Acker.

Das spanische Recht sieht für die meisten dieser Taten nichtmal eine Strafe vor, denn Diebstahl von Lebensmittel von den Äckern wird erstab einem Warenwert von 400 Euro pro Person bestraft. Doch selbst dann, man kommt den Diebesbanden nicht auf die Spur.

Aber es werden nicht nur Lebensmittel von den Äckern geklaut, es kommt immer drauf an, was mehr bringt. Zuweilen bringen wohl Werkzeuge oder Materialien aus Metal mehr Profit, so werden diese mitgenommen – oder vielmehr rausgeruppt.

Allen Fällen gemeinsam ist die rabiate Vorgehensweise, wobei die Pflanzen oder Materialen beschädigt zurückgelassen werden. Außerdem trifft es nicht gerade die reichsten Spanier, die Bauern.

Inzwischen fährt die Guardia Civil durch die Äcker in der Nacht, aber bisher ist die Aufklärungsquote immernoch gering.

Leave a Reply

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…