Categorized | Spanien gesamt

Real Academia Española

Was ist die Real Academia Española und welche Bedeutung hat sie Spanien?

Die Königliche Akademie Spaniens – die Real Academia Española – kurz RAE, wird in Spanien auch als Real Academia de la Lengua bezeichnet, also die Königliche Akademie der Sprache. Ähnlich wie in Frankreich die Académie Franςaise erklärt diese Akademie was spanisch ist und was nicht.

Das Motto der RAE ist Limpia, fija y da esplendor – also: säubern, festlegen und Pracht verleihen, jeweils der Sprache. Es sollte also eine Standardisierung erfolgen und die Rechtschreibung sollte reformiert werden. Diese Aufgabe bewältigte man bereits 1815. Letztmalig wurde Spaniens Rechtschreibung 2010 geändert. Die Grammatikregeln wurden 2009 erneuert. Außerdem widmet man sich in der Akademie auch der Geschichte der spanischen Sprache.

36 Personen wachen damit über die Sprache, ursprünglich ein Mix aus Adel und Geistlichen. Kurzzeit stellte sie ihre Arbeit ein und 1848 ging es mit neuen Anforderungen weiter. Damals erhöhte man die Zahl der Mitglieder von 24 auf 36 Sitze, nunmehr mit akademisch gebildeten Personen.

Die Vorgeschichte dieser Institution geht auf den Versuch zurück, ein spanisches Wörterbuch zu erschaffen (obgleich es das bereits gab). Nach dem Vorbild in Frankreich, was man am Namen erkennt, hat man 1714 die RAE gegründet. Das „königlich“ kommt daher, dass man sich bei der Gründung unter die Schirmherrschaft des Königs stellte und am Hof angesiedelt war. Übrigens wurde bereits 1784 die erste Frau in die Akademie aufgenommen.

Im 18. Jahrhundert entstanden so einige Wörterbände, wobei man nicht alle Wörter erfasste. Auch zu Beginn des 20. Jahrhundert schaffte man diese Aufgabe noch nicht, da der erste Weltkrieg und später der Bürgerkrieg das Land erfasste. Erst in den 60er Jahren begann man diese Aufgabe abzuschließen. Bis heute ist das die zentrale Aufgabe des RAE.

Offizielle Website des RAE

 

Leave a Reply

Karte von Spanien

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Flagge von Spanien

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…