Categorized | Andalusien (Andalucía)

Parque Natural Cabo de Gata-Níjar

In der Provinz Almería befindet sich ein Stückchen nahezu unberührter Natur: Der Naturpark Cabo de Gata Níjar.

Stell man sich vor: Naturschutzgebiet und ein nicht zu enden wollender Sandstrand – wonach hört sich das an? Hört sich nach dem Naturpark Cabo de Gata-Níjar an. Aber dieses Eckchen Spaniens ist etwas für abenteuerlustige Personen, denn der Naturpark ist nicht so gut erschlossen. Was mit einer recht ruhigen Lage, außerhalb der Urlaubssaison, einhergeht – auf rund 34.000 Hektar Fläche. Aber der Naturpark bietet nicht nur wunderschöne Felsen und kleinem malerische Dörfer, sondern auch einen sensationellen Strand.

In den 1980er Jahren hat man dieses Gebiet vor der Bebauung geschützt und es zu einem Naturschutzgebiet erklärt. Nur innerhalb der Dorfgrenzen darf man im aturparks bauen. Eine Aufnahme in die Liste des Unesco Weltkulturerbes ist inzwischen gelungen.

Vor allem der Playa entlang der Sierra de Cabo de Gata zu nennen, der 30 Kilometer lang und sandig ist. Der Vulkan, und das können Geologie-Fachleute an den Felsen erkennen, hat diese Region geschaffen. Daher wird hier noch Bergbau betrieben. Früher fand man sogar Gold in diesen Bergen. Der höchste Berg misst rund 500 Meter Höhe.

Die Flora ist auch beachtlich hier, trotz der niedrigen Niederschlagsmengen. Daher finden sich hier Kakteen und Agaven, und auch Palmen sind hier vorzufinden, an der Küste zum Mittelmeer. Unter der Fauna ist vor allem der Vogelreichtum zu nennen, so sollen hier rund 80 Arten leben. Darunter auch Flamingos.

Außerdem gibt es hier ausgewiesene Strecken für die Offroad-Fahrzeuge, wo man mit einem Motorrad oder Geländewagen durchheizen kann. Allerdings darf man die Strecken nicht verlassen, darauf stehen hohe Strafen.

Die Unterkünfte in der Gegend sind eher teuer, vor allem in der Urlaubssaison.

 

Leave a Reply

Karte von Spanien

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Flagge von Spanien

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…