Palma de Mallorca | Ferienwohnungen den Kampf angesagt

Schon ab diesem Sommer soll Schluss sein mit illegalen Ferienwohnungen in Palma de Mallorca. Vielleicht sogar ganz…

In der Hauptstadt der Insel Mallorca wird ab diesem Sommer gegen Ferienwohnungen vorgegangen, die keine Lizenz haben. Davon sind vor allem Airbnb Angebote betroffen. Auch in anderen Städten, wie Barcelona, geht man derzeit dagegen vor. Hier haben sich Strafen in Höhe von 600.000 Euro zusammen gefunden.

Der Grund für das Vorgehen ist, wie ebenfalls in anderen Städten Spaniens, die Erhöhung der Durchschnittsmieten qua fallendem Angebot. Zwar hat das Rathaus von Palma de Mallorca nicht die Befugnis das durchzusetzen, aber man will nicht auf die Regierung der Balearen warten. Derzeit überlegt man sogar einen kompletten Bann solcher Angebote für die gesamte Stadt.

Eine Studie der Stadt zeigte, das derzeit über 3.000 derartige Wohnräume vorhanden sind, die von Touristen genutzt werden. 90 Prozent davon ist unreguliert. Zudem fallen immer mehr Arbeitskräfte vom Festland aus, weil sie sich keine Bleibe in der Stadt leisten können.

Leave a Reply

Karte von Spanien

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Flagge von Spanien

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…