Categorized | Spanien gesamt

Monarchie in Spanien: Verfassungsänderung oder gleich Abschaffung?

Der spanische König ist überraschend zurückgetreten und will Platz für den Thronfolger, seinen Sohn, machen. Derzeit trifft sich das spanische Parlament für eine Verfassungsänderung, während tausende Spanier die Abschaffung der Monarchie fordern.

Die Monarchie in Spanien, sei überholt, so die Rufe der Demonstranten gegen die Monarchie. Der spanische König war zuletzt in einige Skandale verwickelt, was ihn wohl dazu bewog den Königsthron abzugeben. In der Zwischenzeit hat sich das Parlament zusammengefunden, um die Verfassung zu ändern, sodass ein Rücktritt gesetzlich möglich ist.

Warum sollte man die Monarchie erhalten, es wäre eine prima Möglichkeit diese Institution abzuschaffen, so viele Demonstranten. Sie fanden sich zum Jahrestag der zweiten Republik zusammen. Sie fordern die Republik ohne Monarchie, ohne Königshaus. Die Republik hat auch bereits ihre Symbole, bezugnehmend auf die zweite Republik in den 30er Jahren, die von Franco mit deutscher Hilfe gestürzt wurde. Es war der spanische Bürgerkrieg, der vor allem in Katalonien wütete, da dort die Republikaner vorherrschten.

Die Demonstranten fordern ein Referendum, eine Volksbefragung, mit der Entscheidung für oder gegen die Staatsform der Monarchie. Seit Jahren, und nicht nur wegen der Eskapaden des Königs, ist die Unterstützung für das Königshaus rückläufig.

Leave a Reply

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…