Categorized | Andalusien (Andalucía)

Luxus & Sport – Novo Sancti Petri

Im Stadtteil Novo Sancti Petri von Chiclana de la Frontera gibt es Sport für den gehobenen Geldbeutel.

Chiclana de la Frontera liegt in der Region Cádiz in Andalusien und ist Anziehungspunkt für Freunde des gehobenen Anspruchs und desentsprechenden Geldbeutels. In Novo Sancti Petri kann neben den Strandaktivitäten vor allem Golfen.

Ursprünglich war es ein Fischerdorf, wo man Thunfisch aus dem Meer zog. Doch das Geschäftsmodell verfiel. In den 90er Jahren hat man sich ein neues Konzept ersonnen und scheinbar ging es auf. Gelegen ist der Stadtteil an der Playa de la Barrosa und hat inzwischen einige Hotels angezogen. Die meisten Hotels verfügen über zumindest vier Sterne, was mit den Vorschriften zu tun hat. Mit über 500 Betten hat man die höchste Hoteldichte an der Costa de la Luz. Da steppt der Bär – allerdings nur im Sommer. Selbst die Wirtschaften schließen im Winter ihre Geschäfte meist. Das mag an den Touris liegen, die vor allem aus Deutschland hier her kommen.

Der Charme der Siedlung ist mit den kleinen Häusern, viel Grünflächen und einheitlicher Farbe sehr künstlich und beherbergt nicht den typisch andalusischen Charme.

Neben einer Kirche und der imposanten alten Burg auf der Herkulesinsel vor der Küste, locken vor allem die Freizeitangebote die Menschen hier her. Allem vorangestellt ist dabei der Golfsport zu nennen. Es gibt einige Golfplätze und einer wurde von dem Profi Severiano Ballesteros entwickelt, der als einer der Big Five in dem Sport gezählt wird. Auf einem der Golfplätze gibt es Golfkurse von der Deutschen Golf Akademie.

Zudem kann man hier reiten und die öffentlichen Pinienwälder laden zum Ausritt ein, man kann Kart fahren und selbstverständlich viel Wassersportarten ausüben.  Wer Pferde mag, kommt um einen Besuch des Hof des Gestüts „Yeguada de la Cartuja“ nicht vorbei. Dieser ist in Jerez de la Frontera, wo auch der nächste Flughafen liegt. Für die Freunde der Meeresfauna, gibt es Wal- und Delfinbesichtigungen bei Tarifa.

Leave a Reply

Karte von Spanien

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Flagge von Spanien

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…