Categorized | Andalusien (Andalucía)

La Isleta del Moro | Nacktbaden & Fischessen

Die Isleta del Moro ist ein kleines verschlafenes Dorf im Süden Spaniens, wo man noch lebt wie zu den alten Zeiten. Hier gibt es zwei Strände – auch für das Nackbaden

Der Name der Ortschaft lautet La Isleta del Moro und bedeutet sinngemäß „Inselchen der Muren“. Das hat mit der Geschichte des Fischer- und Stranddorfs zu tun.

 Geschichte von Isleta del Moro

Der kleine Ort liegt etwa 40 Kilometer von der Regionalhauptstadt Almería entfernt und lebt vor allem vom Tourismus und der Fischerei. Der Ort selbst zählt aber nur wenige Einwohnende, so kennt man schnell alle hier Lebenden.

Isleta del Moro endet an einem kleinen Felsen, der dem Punkt unter dem Ausrufezeichen ähnelt. Der Ort diente offenbar auch dem Herrscher Mohammed Arraez als Hafen, der hier zur Zeit der Mauren in Spanien agierte.

Schön anzusehen ist das Fischereileben am Hafen und die vielen Leute am Waschplatz, nur etwa 100 Meter vom Meer entfernt. Man wähnt sich in alten Zeiten bei der Betrachtung.

Strände & Nacktbaden | Isleta del Moro

Wer sich für Strände interessiert dürfte hier auch auf seine Kosten kommen. So findet sich nordöstlich ein kleiner Sandstrand, der idyllisch von Felsen eingerahmt ist. Einige Minuten weiter findet man sich in einem Palmenwald wieder, der ebenfalls von spanischer Schönheit zeugt.

Nördlich der eigentlichen Halbinsel findet sich die Cala (de los) Toros, wo der Strand aus dunklem Sand besteht, allerdings finden sich auch viele Steine hier. Hier ist es durchaus üblich, nackt zu baden. Allerdings wird das Areal nicht überwacht, worauf ein großes Schild hinweist.

Man erreicht den Ort auch mit dem Auto und kleiner Weg führt vom Parkplatz bei der Kurve der AL-4200 Straße zum Strand. Da geht es etwa 10 Minuten steil bergab, was man bei der Rückkehr bedenken sollte.

Wo befindet sich La Isleta del Moro?

  • 04118 Almería
  • Andalusien

Leave a Reply

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…