Kataloniens Unabhängigkeit von Spanien

Gestern fanden in Katalonien Wahlen statt. Die Regierungspartei, die nationalistischkonservativ eingestellt ist und die größte Partei Kataloniens darstellt, hatte die Wahlen vorgezogen.

Gründ dafür, war eine riesige Mobilisierung des katalanisches Volkes zum „La Diada nacional de Catalunya 2012“, der Nationaltag in Katalonien. Es ist der Erinnerungstag für den Kampf von Barcelona gegen die Borbonen, unter der Regie Napoleons.

Dieses Jahr waren viele für die Unabhängigkeit von Spanien, als wäre es ein Mittel um sich von der Ökonomie Spanien loszusagen, und eine eigenständige Wirtschaft und ein politisches System zu etablieren.

Der katalanische Präsident Arthur Mas, hatte die Wahlen als Der katalanischer Prsident Artur Mas hatte selbst den Wahlen als Plebiszit, also als Volksabstimmung, geplant.

Paradoxe Ergebnisse bei den katalanischen Wahlen | Unabhängigkeitsparteien Kataloniens

Komischerweise hat gestern die größte Partei Kataloniens, die konservative CIU, eine eine unerwartete Niederlage erlitten. Von den 62 Parlamentariern der letzter Legislaturperiode, hatten nur 50 ihren Sitz behalten.

Andererseits, haben die andere Unabhängigkeitsparteien Kataloniens, sehr gute Ergebnisse erhalten. Bemerkenswert ist, dass es eine neue Partei ins Parlament geschafft hat. Sie gibt sich kämpferisch für die Unabhängigkeit Kataloniens und stellt sich gegen den Kapitalismus.

Esquerra Republicana, eine andere große separatistische Partei, hat ihre Parlamentarier mehr als verdoppelt und verfügt nun von 10 Sitzen, seit gestern über 21 Sitze.

So gesehen, haben die Unabhängigkeitsparteien, etwa zwei Drittel der Sitze im katalanischen Parlament! Die Pro-spanischen Parteien haben dagegen nur ein Drittel der Stimmenzählung bekommen.

Folgen der Volksabstimmung in Katalonien | Spanien

Damit eröffnet sich eine spannende Zeit für Katalonien. Es hängt davon an, wie die Regierungspartei CIU in Barcelona die Ergebnisse interpretiert und wie die nationalistisch Welle wargwnohmmen wird.

Auf jeden Fall wird die Straße eine gewichtige Rolle in den nächsten Monaten spielen: man wird wahrscheinlich eine starke Mobilisierung gegen die Sparmaßnahmen erleben. Es sieht so aus, als ob sich die Nationalfrage langsam, aber untrennbar, zur Sozialen Frage in Katalonien, wird.

Leave a Reply

Karte von Spanien

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Flagge von Spanien

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…