Categorized | Katalonien (Catalunya)

Kataloniens Unabhänigigkeit | Referendum in Spanien

In Katalonien wird es im November zu einer Abstimmung über die Unabhängigkeit der Region kommen, doch ist das legal?

In der Zeit, da alle Leute in Europa von der schottischen Unabhängigkeitsbewegung und deren Referendum reden, schauen wir einmal nach Katalonien. Auch hier gibt es seit langer Zeit eine Unabhängigkeitsbewegung, die sich von Madrid trennen wollen. Die Gründe hierfür sind vielzählig und reichen von der Wirtschft, über die Geschichte bis zur Ideologie.

Schon vor einiger Zeit bemühten sich einige Juristen um die Verfassung der noch nicht existierenden Republik Katalonien, was auch schon einige Diskussionen umtrieb. Ist diese Unabhängigkeitsbewegung überhaupt legal? Die Regierung in Madrid, unter der Führung der konservativen Partei PP, sieht das als illegal an und lehnt die Durchführung des Referendum am 9. November ab. Bei einem Treffen zwischen Rajoy und einem Abgesandten von Katalonien, machte der Ministerpräsident Rajoy das auch deutlich. Eine Trennung der Region ist in der Verfassung nicht vorgesehen. Und in der Tat ist es etwas fraglich, und geschichtlich?; In den USA ist unter anderen Gründen, deshalb der Bürgerkrieg ausgebrochen.

Kataloniens Unabhängigkeitstendenzen haben weitreichende Folgen, dazu gehört auch die Frage der Zugehörigkeit zu der EU, der NATO oder die Währung. Für die Gründung eines unabhängigen Staates benötigt es aber auch einer eigenen Sprache, zumeist gepaart mit eigener Kultur. Und das hat Katalonien reichlich. Die katalonische Sprache klingt wie ein Mix aus Spanisch und Französisch – auch wenn das zu sagen, nicht gern gehört wird. Schon jetzt hat die Region Katalonien gewisse Autonomien, dazu gehört auch, dass alles offizielle in zwei Sprachen – Spanisch und Katalonisch – ausgewiesen ist. Die Leute der Region sind sehr stolz darauf, vermutlich auch, weil es lange Zeit verboten war katalanisch zu nutzen; nämlich unter General Franco, dem faschisten Despoten bis 1974.

Die Region Katalonien verfügt außerdem über die Industrie des Landes Spanien. Hier wird mehr produziert, als in anderen Teilen Spaniens. Spanien selbst braucht die Region, ein Verlust ist wirtschaftlich kaum zu verkraften, bedenke man die wirtschaftliche Krise.

Die Region Katalonien war der Erzfeind von Franco im spanischen Bürgerkrieg, in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts. Spanien kämpfte zunächst um Monarchie oder Republik und das Lager der Republikaner war in Katalonien, davon zeugen noch die Bunker in Barcelona – Kataloniens Hauptstadt.

Der wirtschaftliche Schaden, wäre jedoch nicht so groß, wie die innerspanischen Auswirkungen. Weitere Regionen in Spanien wollen die Unabhängigkeit, dazu gehört beispielsweise das Baskenland oder Gallizien. Vielleicht kommt es doch zu einem Europa der Regionen, schneller als gedacht.

Im Übrigen wird eine Mehrheit für den Ausgang prognostiziert, je nach dem welches Umfrageergebnis vorliegt. Außerdem wurde erhoben, ob die Menschen das Referendum überhaupt gut finden – die meisten Menschen in Katalonien sagen dazu auch „Si!“.

Leave a Reply

Karte von Spanien

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Flagge von Spanien

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…