Ampel-Frau Symbol in Valencia

Anlässlich des Internationalen Frauentags wurden in Valencia Ampeln vorgestellt, deren Personen weiblich sind.

Es geht um Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau und symbolisch hat man derart an Ampeln in der Stadt Valencia die Symbolik geändert. Statt einer männlichen Person, zeigen nun 20 Ampeln auf einer Seite symbolische Frauen an. Auf der gegenüberliegenden Seite wird eine männliche Person angezeigt.

Der Gleichberechtigungsbeauftragte von Valencia hat die Ampeln am Montag vergangener Woche enthüllt, anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März. Unterstützt wurde die Maßnahme von der ehemaligen Ministerin Carmen Alborch, die sich für die Gleichberechtigung in Spanien engagiert.

Die Idee hinter der Ampelsymbolik ist es, die Frauen sichtbar zu machen. Da ihre Tätigkeiten in der Forschung oftmals als unsichtbare Tätigkeiten wahrgenommen werden. Das Projekt wird vom Rat der Stadt finanziert und da LED Leuchten eingesetzt werden, soll es auch einen Spareffekt haben.

Eine Kritik an der Aktion nennt das Fehlen von akustischen Signalen für Sehbehinderte, die offenbar fehlt. Tatsächlich ist aber Valencia nicht die erste Stadt, die auf die Idee gekommen ist. Bereits 2007 hat man in Fuenlabrada, südlich von Madrid, vier Ampeln mit weiblichen Pikogrammen bestückt und auch in Sagunt gibt es solche Ampeln.

Leave a Reply

Karte von Spanien

Spanien im Kurz-Überblick

Länderkennzeichen: ES
Vorwahl (Telefon): 0034
Notruf: 112
Polizei: 091
Zeit: MEZ | UTC +2 (entspricht deutscher Zeit)

Besondere spanische Feiertage:

  • 6. Januar - Drei Könige (Reyes Magos)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Dia del trabajo)
  • 15. August - Maria Himmelfahrt (Asunción)
  • 12. Oktober - Tag der Hispanität (Dia de la Hispanidad)
  • 6. Dezember - Tag der spanischen Verfassung (Dia de la Constitución Española)
  • 8. Dezember - Maria Empfängnis (Inmaculada Concepción)

¡Online Spanish lernen!

Flagge von Spanien

Plane Deinen Urlaub

Interessantes…